sex_de_ranking_top_kategorien_Erotikfilme

Top Sex! Die beliebtesten Erotikfilm-Kategorien

Wir wussten ja schon immer, dass die Deutschen voll auf Erotikfilme abfahren, aber jetzt haben wir es schwarz auf weiß. Nach einer Auswertung der Video on Demand Plattform Beate Uhse Movie hat diese heute wesentlich mehr Zulauf als noch vor fünf Jahren. Um genau zu sein: eine satte Million Klicks pro Monat.

Woran das liegt? An dem stark verbesserten Schutz vor unerwünschten Viren. Heißt: Keiner muss fürchten, sich bösartige Trojaner einzufangen oder mit unliebsamen E-Mails überschwemmt zu werden. Ein anonymer Zugang und lizensierte Filme machen das knisternde Vergnügen perfekt.

Ein knisterndes Vergnügen, das übrigens auch immer mehr weibliche Nutzer reizt. Was genau hinter verschlossenen Türen über die Bildschirme flimmert, verraten wir euch in den Top 6 der häufigsten Suchbegriffe:

Platz 6: Flotter Dreier
Sechs Hände, drei Münder, doppelt viel Spaß! Die „Ménage-à-trois“ hat ihren ganz speziellen Reiz und bringt so ziemlich jede Fantasie auf Hochtouren. Und wer gerade keine Mitspieler hat, kann ja zum Glück andere dabei beobachten …

Platz 5: Teen
Unschuldige Blicke aus großen Kulleraugen? Knackig-süße Dinger die genau wissen, was sie wollen? Verdammt sexy! Genau deshalb haben es die jungen Darsteller (18+) auch auf Platz 5 geschafft …

Platz 4: Anal
Hallöchen Popöchen! Nicht nur in Erotikfilmen wird gerne mal an der Hintertür geklopft, sondern immer öfter auch im heimischen Schlafzimmer. Kein Wunder also, dass im Netz fleißig nach Analsex gesucht wird.

Platz 3: Lesbisch
Der lesbische Sex landet auf Rang drei der beliebtesten Suchanfragen. Denn wenn zwei Frauen sich lieben ist und bleibt das einfach ein doppelter Augenschmaus. Das sehen übrigens nicht nur die männlichen, sondern auch die weiblichen Nutzer so. Dabei geht die Erregung nicht zwangsläufig mit der sexuellen Orientierung einher. Im Gegenteil: Wer im wahren Leben auf Kerle steht, aber mal von einem Lesbenporno angeturnt wurde, ist in der Regel stock-heterosexuell. Geballte Frauenpower eben …

Platz 2: MILF
Keinen blassen Schimmer, was das sein soll? Das englische Kürzel steht für „Mother I’d Like to Fuck“, oder zu Deutsch: „Mutter, die ich gerne mal f***** würde.“ Die etwas reiferen Damen zwischen 30 und 50 strahlen eben einen ganz eigenen Sex-Appeal aus, mit dem sie bereits zahllosen Männern die Köpfe verdreht haben. Wer sich an Jennifer Coolidge alias „Stiflers Mum“ und die heiße Nummer auf dem Billardtisch erinnert, wird uns jetzt nickend zustimmen.

Platz 1: Gruppensex
Viele Köche verderben den Brei? Von wegen! Tadaaa, Platz eins hat sich die Kategorie Gruppensex ergattert. Wundert uns gar nicht, diese Disziplin erfreut sich nämlich nicht nur auf der Mattscheibe sondern auch im ganz normalen Leben großer Beliebtheit.

  • dating_sexdates_treffen_reales_treffen_heute
  • Hier geht es zu den beliebtesten Sex-Kategorien

  • Platz 5 - Teens
  • Platz 4 - Anal
  • Platz 3 - Lesben
  • Platz 2 - Milf
  • Platz 1 - Gruppensex

Sexy News

Unsere Website verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen